D-EFEL beim ASC 1956-1964
Aeronca KCA 50  
Baujahr:

1938

Werknummer:

C 1868

Motor:

Conti C50

Propeller:

 

max. Abfluggewicht:
 
D-EFEL

Bis 1955 war D-EFEL in der Schweiz als HB-URU zugelassen.
1956 wurde sie vom Aero-Club Stuttgart gekauft und zur Schulung eingesetzt. Im Novmber 1957 bekam sie eine Grundüberholung und der Conti 50 PS wurde gegen Conti 65 PS ersetzt. Die Zulassung lautet Aeronca 65 CA.
Erst im September 1958 wurde sie wieder in Betrieb genommen.1964 wurde sie dann verkauft, das Bild rechts zeigt den Käufer. Vielen Dank für die Infos und die Bilder, die uns der Aero-Club Stuttgart zur Verfügung gestellt hat.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Seit 1993 steht sie nun auf dem Grasberg, s. Link unten

Unsere Aeronca gehört seit 1993 zur Familie. Derzeit in Grundüberholung (teilweise in unserem Wohnzimmer :-) )

D-EFEL 1964

D-EFEL über der Rhön

weitere Infos zur D-EFEL hier: Clipwings

erfreulicherweise bekommen wir immer wieder Hinweise von Suchenden, die uns mit Links oder Photos versorgen. Für weitere infos sind wir immer dankbar: webmaster@aeronca.de